Smart Contract

Digitalisiertes Bürgschaftsmanagement auf Basis der Blockchain-Technologie

Für bestimmte Arten von Wirtschaftsbeziehungen sind Bürgschaften gesetzlich vorgeschrieben, wie z.B. bei öffentlichen Aufträgen in der öffentlichen Verwaltung, bei Lieferverträgen zwischen Unternehmen und bei der Begleichung von Vorauszahlungen zwischen Privatpersonen beim Kauf von im Bau befindlichen Häusern.

Bürgschaften sind mit einigen kritischen Aspekten verbunden, wie z.B. der Fälschung von Dokumenten, Betrug durch Unbefugte, der manuellen Verwaltung von Papierakten und der langen Zeit des Ausstellungsprozesses. 

Der Einsatz der Distributed Ledger Technology (DLT) ermöglicht es, den Ausstellungsprozess von Bürgschaften durch Banken, Finanzintermediäre und Versicherungsgesellschaften zu entmaterialisieren und diese Bürgschaften auf einzigartige und unwiderrufliche Weise zu zertifizieren.
VORTEILE:

• Verkürzung der Abwicklungszeiten der verschiedenen Prozessphasen 
• Vermeidung eventueller manueller Fehler 
• Verhinderung von möglichem Betrug durch Unbefugte