07 02/2017 15:30

Pressemitteilung

Cristina Astore wird International Division Director bei SIA

Cristina Astore wird International Division Director bei SIAHerunterladen (PDF 22.69 KB)

Mailand, 07. Februar 2017 - Cristina Astore wurde zum 01. Januar 2017 zum Director International Division bei SIA ernannt. In dieser Funktion berichtet sie nun direkt an Senior Vice President und Deputy CEO Nicola Cordone.
 
Als Director des Internationalen Bereichs wird Cristina Astore für die Entwicklung von SIAs Präsenz auf dem europäischen Markt zuständig sein. Die ausländischen Vertriebseinheiten der SIA Gruppe werden alle an Astore berichten, um die Strukturen und das Cross-Selling zu optimieren.
 
Die Berufung folgt den Zielen des Business Plans für 2017-2019 von SIA, dessen Ziel es ist, die Wettbewerbsposition von SIA auf internationalem Level zu festigen, sowie dem Organisationsmodell des Unternehmens, das stark marktorientiert ist.
 
Cristina Astore (50) war zuvor für SIA North West Europe zuständig – Teil der International Division – mit dem Ziel das Geschäft im nordwestlichen Bereich von Europa voranzubringen und weiterzuentwickeln.
 
Sie kam im Jahr 2000 als Sales Director zu SIA und wurde 2004 zum Director of the Payment Systems Division ernannt. 2006 übernahm Astore zudem das Amt des CEOs von RA Computer, einer Tochtergesellschaft, die sich auf die Erstellung von Anwendungslösungen und die Lieferung von Dienstleistungen für den Finanzmarkt, Unternehmen und den öffentlichen Sektor spezialisiert hat.
Sie begann ihre berufliche Karriere bei Hewlett-Packard als Sales Manager im Finanzwesen, wo sie sich mit führenden italienischen Instituten beschäftigte und sich ebenfalls auf innovative technologische Projekte mit umfassender internationaler Tragweite konzentrierte. 

Medienkontakt:

Filippo Fantasia

Head of Media Coordination
Phone +39 02.6084.2833
Mobile +39 335.1202713
Email: filippo.fantasia@sia.eu