21 03/2019 13:00

Pressemitteilung

Jahresabschluss SIA 2018: statements von Giuliano Asperti, Chairman von SIA und Nicola Cordone, Chief Executive Officer von SIA

Jahresabschluss SIA 2018: statements von Giuliano Asperti, Chairman von SIA und Nicola Cordone, Chief Executive Officer von SIAHerunterladen (PDF 211.56 KB)

2018 war ein Rekordjahr in Bezug auf unsere erzielten wirtschaftlichen und geschäftlichen Resultate. Das bestätigt, dass unsere Unternehmensstrategie den von uns angepeilten Weg des Wachstums und der Entwicklung unterstützt.
Im Namen des Verwaltungsrats gratuliere ich dem CEO, dem Management und allen Mitarbeitern von SIA, denn in einem von erheblicher Diskontinuität an der Unternehmensspitze geprägten Jahr und einem sich im Wandel befindenden Wettbewerbsumfeld, hat SIA sehr positive Resultate erzielt und wichtige neue Kunden gewonnen– sowohl in Italien und als auch im internationalen Umfeld“, sagt Giuliano Asperti, Chairman von SIA.
 
 
„Die Rekordergebnisse des Jahres 2018 sind der Ausgangspunkt für unseren Strategieplan 2019-2021, der im Februar vom Verwaltungsrat genehmigt wurde und darauf abzielt SIA in das führende pan-europäische Payment- und Tech-Unternehmen zu transformieren.
Im Laufe des Jahres haben wir, dank der gesamten Belegschaft des Unternehmens, die Beziehungen zu unseren Kunden gefestigt und unsere internationale Positionierung gestärkt, die führende Position in Mittel- und Südosteuropa eingenommen und die Auslandserlöse um 28 Prozent gesteigert. Unser Ziel ist es, diesen Weg der Leistungsfähigkeit und Innovation weiter zu beschreiten. Besonders stolz bin ich auf die 220 neuen Mitarbeiter, die 2018 eingestellt wurden", so Nicola Cordone, CEO von SIA.

Medienkontakt:

Filippo Fantasia

Head of Media Coordination
Phone +39 02.6084.2833
Mobile +39 335.1202713
Email: filippo.fantasia@sia.eu