12 03/2018 14:00

Pressemitteilung

SIA ernennt Christiane Neumüller zum Country Manager Germany

SIA ernennt Christiane Neumüller zum Country Manager Germany Herunterladen (PDF 37.43 KB)

Mailand, 12. März 2018 – Christiane Neumülller wurde am 1. Januar 2018 zum Country Manager Germany bei SIA berufen. In ihrer Funktion berichtet sie direkt an Cristina Astore, International Division Director bei SIA.
 
In ihrem Verantwortungsbereich liegt es, die Position von SIA auf dem deutschen Markt weiter auszubauen. Bereits mit der Übernahme des Processings von Zahlungskarten (z.B. Girokarte) sowie dem Management von Geldautomaten von UniCredit Business Integrated Solutions (UBIS) hat SIA in den deutschen Markt investiert. UBIS ist eine hundertprozentige Tochter der UniCredit Gruppe.
 
Die Berufung von Neumüller steht im Einklang mit den strategischen Zielen von SIA, die Wettbewerbsposition auf internationaler Ebene und insbesondere in Deutschland, einem Zielmarkt SIAs, zu stärken. Aktuell hat SIA rund 50 Mitarbeiter in Deutschland, die in München, Nürnberg und Frankfurt ansässig sind.
 
Vor ihrer Zeit bei SIA war Christiane Neumüller Head of Cards Application Management Germany bei UniCredit Business Integrated Solutions. Insgesamt war sie zehn Jahre für UBIS tätig. Von 2003 bis 2006 war sie Senior Project Manager bei HVB Systems. Zuvor war sie von 2001 bis 2003 als Head of Self-Service Solutions bei der HypoVereinsbank beschäftigt. Ihre Karriere begann Neumüller bei der Sparda Datenverarbeitung, wo sie 1998 zum Head of Application Development Self-Service Technology ernannt wurde.

Medienkontakt:

Filippo Fantasia

Head of Media Coordination
Phone +39 02.6084.2833
Mobile +39 335.1202713
Email: filippo.fantasia@sia.eu