30 06/2016 11:00

Pressemitteilung

SIA führt einen „Person to Business“ service ein

SIA führt einen „Person to Business“ service einHerunterladen (PDF 23.79 KB)

Mailand, 30. Juni 2016 – Nach den “Person to Person” (P2P) Zahlungen kommt Jiffy – der von SIA entwickelte Service, mit dem man Geld vom Smartphone aus in Echtzeit senden und empfangen kann – jetzt in die Geschäfte.
 
Die Pilotphase des “Person to Business” (P2B) Projektes hat bereits in den Städten Mailand und Bergamo begonnen. Ab sofort ist es Kunden möglich, ihre Einkäufe bei teilnehmenden Verkaufsstellen, die von der UBI Banca autorisiert sind, mit einer App zu bezahlen. Andere wichtige italienische Banken haben ebenfalls Interesse ausgedrückt, den Service bis nächsten Herbst anzubieten.
 
Mit diesem neuen System können Kunden den Händler unter Einsatz von Geolokalisierung, Geschäftssuche oder per Scannen des QR-Codes direkt am Verkaufsort per App identifizieren, den zu bezahlenden Betrag eingeben und den Geldtransfer mit einem Klick aktivieren. Der Händler sieht die Zahlung in Echtzeit, checkt den Betrag und bestätigt die Transaktion. Die Summe ist dann unverzüglich auf dem Girokonto verfügbar. Zum Schluss erhalten dann sowohl der Kunde als auch das Geschäft eine Benachrichtigung über den erfolgten Vorgang, zusammen mit einer Bestätigung der veranlassten Zahlung an die Bank des Empfängers.
 
Zusätzlich wird es, dank der technologischen Zusammenarbeit zwischen SIA und Ingenico, bald möglich sein, mit Jiffy eine Zahlung vom Smartphone direkt zum Kassenterminal zu machen – genauso wie die Zahlungen, die sonst mit Kredit- und Bankkarten gemacht werden.
 
Jiffy ist für Smartphones mit den Betriebssystemen Android, iOS und Windows Phone verfügbar und zeichnet sich durch Schnelligkeit und Benutzerfreundlichkeit aus. Der Service kann von jedem genutzt werden, der ein Girokonto bei einer teilnehmenden Bank hat. Um Jiffy zu aktivieren, müssen Nutzer sich auf der Webseite der Bank registrieren und die App, die von der Bank selbst angeboten wird, herunterladen.

Medienkontakt:

Filippo Fantasia

Head of Media Coordination
Phone +39 02.6084.2833
Mobile +39 335.1202713
Email: filippo.fantasia@sia.eu