17 02/2020 14:00

Pressemitteilung

Swedbank, SIA und TietoEVRY arbeiten zusammen um Instant Payments und Zugang zu den neuen services des Eurosystems zu ermöglichen

Swedbank, SIA und TietoEVRY arbeiten zusammen um Instant Payments und Zugang zu den neuen services des Eurosystems zu ermöglicheHerunterladen (PDF 183.73 KB)
Die führende Bank auf den Heimatmärkten Schweden, Estland, Lettland und Litauen schließt sich der ultraschnellen Glasfasernetzwerk-Infrastruktur der SIA für alle europäischen Zahlungen an

Über 30 Millionen Instant Payments bereits ausgeführt


Stockholm, Mailand und Oslo, 17. Februar 2020 - Die Swedbank, die größte Bank auf den Heimatmärkten Schweden, Estland, Lettland und Litauen, hat SIA, das führende europäische Hightech-Unternehmen im Bereich Zahlungsdienste und -infrastrukturen, ausgewählt, um sofortige Zahlungen über RT1, das paneuropäische System von EBA Clearing, mit der Echtzeit-Zahlungsplattform von TietoEVRY, einem führenden Unternehmen für digitale Dienste und Software, zu ermöglichen.

Die Kunden der Swedbank haben dank SIAnet, der ultraschnellen Glasfasernetzwerkinfrastruktur mit niedriger Latenzzeit und sicherer Nachrichtentechnologie, welche sich über 186.000 Kilometer erstreckt, bereits mehr als 30 Millionen Sofortzahlungen ausgeführt.

SIAnet ist besonders auf die spezifischen Anforderungen von Sofortzahlungen in Bezug auf Sicherheit, Zuverlässigkeit und Leistung ausgelegt, auch dank der "always on" Active-Active-Architektur von SIA, die eine sehr hohe Ausfallsicherheit und Geschäftskontinuität gewährleistet, die mit den dringenden Anforderungen des Marktes in Bezug auf höhere Service-Levels in Einklang steht.

Der Payment Hub von TietoEVRY ermöglicht eine effiziente und sichere Integration zwischen der internen Ausstattung der Swedbank und den innovativen Netzwerkdiensten von SIA. Die auf einer offenen Architektur basierende Lösung erleichtert den Zugang zu anderen Systemen, ohne dass Programmänderungen erforderlich sind.
Darüber hinaus werden die Kunden der Swedbank von der 10-jährigen Konzession der Europäischen Zentralbank an SIA und Colt als Netzwerkdienstleister für das Eurosystem Single Market Infrastructure Gateway (ESMIG) profitieren, das im November 2021 in Betrieb gehen soll.
Tatsächlich arbeiten Swedbank, SIA und TietoEVRY bereits daran, allen wichtigen Organisationen in der europäischen Finanzbranche den Zugang zur Plattform für die Abwicklung von Großbetragszahlungen TARGET2, zum Sofort-Zahlungsabwicklungsdienst TIPS, zur Wertpapierabwicklungsplattform TARGET2-Securities (T2S), zum Eurosystem Collateral Management System (ECMS) und möglicherweise zu weiteren neuen Dienstleistungen und Anwendungen wie P27, der neuen Nordic Payments Plattform, zu ermöglichen.