22 11/2016

News

SIA liefert American Express Italia eine innovative digitale Dienstleistung für den Antrag neuer Karten

SIA liefert American Express Italia eine innovative digitale Dienstleistung für den Antrag neuer Karten Herunterladen (PDF 25.32 KB)
Mailand, November 2016 – American Express Italia hat SIA, ein auf elektronische Zahlungen spezialisiertes Unternehmen, für die Einführung einer innovativen Dienstleistung ausgegewählt: die komplett digitale Ausstellung neuer Karten. Der Prozess erfolgt komplett digital und papierlos und wird
die Zeit bis zur Ausstellung einer neuen Kreditkarte nach dem Antrag deutlich reduzieren.
Das von American Express Italia gestartete Projekt nutzt die modernsten Systeme für Authentifizierung und digitale Unterschriften („Digital Signatures“).
 
Ab heute ist es möglich, eine neue Karte komplett papierlos in nur drei Schritten zu beantragen: Registrierung, Identifikation und Unterschrift.
 
Im ersten Schritt registriert sich der Nutzer auf der Seite www.americanexpress.com/it, trägt seine persönlichen Daten ein und beantragt eine neue Karte. Es ist nicht notwendig, Formulare auszudrucken und Papierdokumente zu versenden.
Der zweite Schritt - die Benutzererkennung - wurde komplett digitalisiert: Kunden müssen nur einen Euro als Kredittransfer versenden – an American Express. Dieser wird danach automatisch zurückerstattet.
 
Für Nutzer einer Bank, die bereits MyBank in ihr Angebot integriert haben, wird dieser Vorgang erledigt, indem direkt auf ihren Homebankingservice zugegriffen wird.
Abschließend, nachdem der Kunde die Registrierung abgeschlossen hat, kann er den Vertrag direkt online durch ein automatisches, digitales Signaturverfahren – das von Infocert, der ersten digitalen Zertifizierungstelle Italiens bereitgestellt wird - abschließen.