28 03/2017 14:00

Pressemitteilung

InterCard will mit SIA seine Kartenzahlungsakzeptanz um vier weitere Kreditkartenmarken in Deutschland ausbauen

InterCard will mit SIA seine Kartenzahlungsakzeptanz um vier weitere Kreditkartenmarken in Deutschland ausbauenHerunterladen (PDF 22.05 KB)

Mailand, 28. März 2017 – Der deutsche Acquirer InterCard kooperiert ab sofort mit SIA, einem auf das Management von elektronischen Zahlungen spezialisierten Unternehmen. Ziel der Zusammenarbeit ist es, die Kartenzahlung mit den vier internationalen Anbietern Diners Club International®, Discover®, JCB und UnionPay in Deutschland zu ermöglichen.
 
Mithilfe von SIAs technologischer Infrastruktur kann InterCard ab sofort Zahlungen von Karten entgegennehmen, die von einigen der in den USA, Japan und China führenden Anbietern herausgegeben wurden. Kunden aus den USA, Japan und China als auch aus anderen Ländern können jetzt komfortabel ihre Karten für bargeldlose Zahlungen in Deutschland nutzen.
 
SIAs Gateway ist dabei der Knotenpunkt und verwaltet die Netzwerkverbindungen, die spezifischen Protokolle und die Zertifizierungen mit internationalen Kartensystemen. Dies erlaubt InterCard Investitionen, bei denen direkte Verbindungen mit einzelnen Systemen entstehen, zu verhindern und somit Skaleneffekte zu erzielen. SIAs Infrastruktur wickelt jegliche Arten von Transaktionen bei Kartenzahlungen ab, ausgeführt werden diese an physischen und virtuellen Terminals.
 
Als einer der führenden Netzbetreiber und Dienstleister für Zahlungen mit girocard, Kredit- und Gutscheinkarten setzt sich InterCard insbesondere dafür ein, optimale Lösungen für Händler zu schaffen. Zu seinen Kunden zählen namhafte Ketten des Lebensmittel- und Textileinzelhandels sowie vieler anderer Branchen.  
 
InterCard verfügt über eigenständige Lizenzen von Mastercard, Visa, Diners Club, Discover, JCB und UnionPay. Damit bietet InterCard das Acquiring für Transaktionen aller gängigen Schemes aus einer Hand.
 
Diners Club International und Discover gehören zum Discover Global Network, welches mit mehr als 70 Millionen Karteninhabern weltweit das drittgrößte globale Zahlungsnetzwek ist.
JCB ist Japans größter Kreditkartenaussteller und vereint mehr als 96 Millionen Karteninhaber, davon 22 Millionen außerhalb von Japan.
Die Bezahlkarte von UnionPay ist mit mehr als 5 Milliarden Exemplaren die meistverbreitete Kreditkarte der Welt.

Medienkontakt:

Filippo Fantasia

Head of Media Coordination
Phone +39 02.6084.2833
Mobile +39 335.1202713
Email: filippo.fantasia@sia.eu