16 05/2017 14:30

Pressemitteilung

Thomson Reuters erweitert IPO Execution Strategy durch Integration der SIABookbuilding App in Eikon

Thomson Reuters erweitert IPO Execution Strategy durch Integration der SIABookbuilding App in EikonHerunterladen (PDF 28.1 KB)

New York und Milan, 16. Mai 2017 – Thomson Reuters hat die „SIABookbuilding”-Anwendung auf ihrer Flagship-Plattform Eikon eingeführt. Die App bietet Sell-Side Experten eine neue, vollintegrierte Anwendung für die IPO-Syndizierung und den Sales-Prozess. SIABookbuilding ist via App Studio, Eikons Entwicklungsplattform für Drittanbieter, verfügbar.
 
Mit der von SIA entwickelten App SIABookbuilding können Investmentbanken Geschäfte wie Börsengänge, Folgeplatzierungen und Convertible Bonds abwickeln und dabei gleichzeitig auf die Daten wie Eigentümer, Ranglisten, News sowie Forschungen und Analysen von Thomson Reuters zugreifen. Dadurch, dass auf einer Plattform nicht nur Finanzdaten eingesehen, sondern gewünschte Aktionen auch gleich ausgeführt werden können, wird ein effektiver und integrierter Transaktionsworkflow geschaffen und Equity Capital Market-Teams können somit ihre Investmententscheidungen verbessern und optimieren. 
 
Die moderne App erfüllt spezielle Syndicate Desk-Anforderungen mit Blick auf Sales-Workflows bei Neuemissionen sowie im Hinblick auf das Dokumentenmanagement, die Einhaltung von Compliance-Regeln und die Generierung von Reporting-Tools.
Zusätzlich sorgt ein intuitives Dashboard für eine schnelle Auftragsverfolgung, es erleichtert die Preiserfassung und analysiert Investorenprofile.
 
„Wir haben schon immer die Innovation in der Finanzindustrie vorangetrieben und können heute, dank der Zusammenarbeit mit Thomson Reuters, die Eikon Community mit einer unverwechselbaren Anwendung für den Neuemissionsmarkt ausstatten“, sagt Massimo Arrighetti, CEO von SIA. „Das Investieren in Equity Capital Markets repräsentiert den Anfang einer erheblichen Umgestaltung des ganzen Emissions- und Zeichnungsprozesses. Wir freuen uns darauf, durch diese neue Lösung mit unserem Angebot zu expandieren, indem wir die Datenplattform von Thomson Reuters mit SIAs Technologieexpertise kombinieren.“
 
„Eikon App Studio verkörpert Thomson Reuters Strategie einer offenen Plattform, die es uns erlaubt, uns mit unseren Kunden und innovativen Partnern zusammenzuschließen, um neue Lösungen für die Finanzcommunity anzubieten“, sagt Leon Saunders Calvert, Global Head of Capital Markets & Advisory Services bei Thomson Reuters. „SIA ergänzt die umfangreichen Inhalte und Workflow-Kapazitäten in Eikon um den Service für die Capital Raising Community, indem sie eine vollständige End-to-End IPO-Lösung für die Sell-Side anbietet, die Emittenten über die Kapitalmärkte direkt mit Investoren verbindet.“
 
Thomson Reuters Eikon ist eine leistungsfähige und intuitive offene Next-Generation Plattformlösung, um Echtzeit- und historische Daten zu verarbeiten, Transaktionen auf dem Finanzmarkt zu ermöglichen sowie, um sich mit der Finanzmarkt-Community zu verbinden. Die preisgekrönten Nachrichten-, Analyse- und Datenvisualisierungs-Tools helfen den Nutzern dabei, effizienter zu handeln und Investmententscheidungen über Anlageklassen und Instrumente, inklusive Rohstoffe, Derivate, Dividendenpapiere, Zins- und Devisengeschäfte, zu treffen. Eikon ist eine führende Desktop- und mobile Lösung, die offen, vernetzt, informativ und intelligent ist. 

Mehr informationen​ über SIABookbuilding

Medienkontakt:

Filippo Fantasia

Head of Media Coordination
Phone +39 02.6084.2833
Mobile +39 335.1202713
Email: filippo.fantasia@sia.eu